3. 03. 2021

MHC Clubabend – Die Danas und Honamas auf dem Weg nach Tokio

Vermutlich haben wir alle im letzten Jahr mit Trauer die Mitteilung hingenommen, dass die olympischen Spiele in Tokio wegen Covid-19 abgesagt wurden. Wie aber muss das für die Athleten gewesen sein, die seit Monaten täglich hart auf dieses Ereignis hingearbeitet haben? Wie schlimm muss die Ungewissheit in den ersten Wochen gewesen sein, als nicht klar war, ob und wenn ja wie die Olympischen Spiele stattfinden würden. Und wie sind sie damit umgegangen, als die Entscheidung schließlich feststand? Wie kann man sich motivieren, nochmal ein weiteres Jahr die gleichen Strapazen mit gleicher Intensität auf sich zu nehmen, um endlich den Traum Olympia leben zu dürfen?

Seit einigen Monaten dürfen die deutsche Damen- (Danas) und Herrennationalmannschaft (Honamas) wieder gemeinsam trainieren und haben schon den ein oder anderen Lehrgang, einige davon bei uns in Mannheim, hinter sich. In unserem nächsten digitalen MHC-Clubabend möchten wir einerseits von den aktuellen Nationalspielerinnen Sonja Zimmermann (MHC) und Pia Mertens (Köln) erfahren, wie die Vorbereitungen für Tokio 2021 laufen, welche Ziele sie sich gesetzt haben und was sie von ihren ersten Olympischen Spielen erwarten.

Anderseits werden uns die beiden Team-Manager Eric Langner (Herren) und Fabian Schuler (Damen) Einblicke geben, wie herausfordernd die Planungen gemeinsamer Lehrgänger unter Corona-Bedingungen sind, welche Hygienemaßnahmen getroffen werden und welche organisatorischen Meisterleistungen notwendig sind, damit die Olympischen Spiele mit einem Jahr Verspätung tatsächlich stattfinden können.

Zu guter Letzt berichten unsere beiden MHC-Olympiasieger Niklas Meinert und Mike McCann von ihren Erfahrungen in Athen 2004 bzw. Peking 2008 und wie es sich anfühlt, die Goldmedaille in den Händen zu halten.

Termin: Mittwoch, 03. März 2021
Zeit: 19:30 Uhr
Link: Hier klicken, um an der Besprechung teilzunehmen

Liebe Mitglieder – egal ob aktiv oder passiv, jung oder alt, Leistungs- oder Breitensportler, oder oder – nutzt also die seltene Gelegenheit und überlegt Euch was Ihr schon immer zum Thema Olympia wissen wolltet. Wir haben genug Zeit für Fragen eingeplant.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme am 3. virtuellen Clubabend.

Euer Ressort Vereinsleben
Kristin, Mike, Sören uns Steffi

P.S. Und wie immer nicht vergessen, dass Glashausteam freut sich im Vorfeld über Euren Besuch.