Eckencamp

Die Strafecke ist sehr entscheidend für ein erfolgreiches Team. Olympiasieger Gonzalo Peillat ist einer der besten Eckenschlenzer der Welt.

Er war mit 10 Toren der beste Torschütze der FIH-Weltmeisterschaft 2014 und er war der entscheidende Spieler um 2016 in Rio de Janeiro die Goldmedaille zu gewinnen (11 Tore und damit bester Torschütze der Olympischen Spiele 2016).

Zusammen mit ihm und seinem Team kannst du deine Technik, Präzision und Geschwindigkeit durch ein intensives Trainingsprogramm mit viel persönlicher Aufmerksamkeit optimieren. Du erhältst eine Einführung in die Technik, verschiedene Wettbewerbe, Sessions gegen Bundesliga-Torhüter, Videoanalysen und Demos mit Gonzalo Peillat: Lerne vom Olympiasieger!

Das Eckencamp ist geeignet für Beginner oder Fortgeschrittene (Jahrgänge 2003 – 2011), die ihren Eckenschlenzer verbessern möchten.

Programm

9:00 Ankommen
9:30 Begrüßung
10:00 Ecken Programm
12:00 Mittagessen
13:30 Video Analyse
14:00 Ecken Programm
14:45 Pause
15:00 Ecken Programm
16:00 Ende

Termine:
29. bis 30. Juli 2021, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Alter:
10 bis 18 Jahre (2003 – 2011)

Ort:
Mannheimer Hockeyclub

Kosten:
€149,- für 2 Tage (inklusive Mittagessen, Getränke, gesunde Snacks und Campgeschenk)

Geschwindigkeit und Genauigkeit

Während des Camps arbeiten wir mit jedem Spieler auf eine sehr spezielle Weise, um die Geschwindigkeit und die Präzision zu verbessern. Wir messen die Technik jedes Spielers und haben verschiedene Ziele pro Sitzung während der 2 Tage. Der Fortschritt wird am Ende des Camps zu sehen sein.

Ehrengäste

Ergreif’ die Chance, während des Eckencamps mit den aktuellen deutschen Spitzenspielern auf Tuchfühlung zu gehen. Die aktuellen Stars der deutschen Mannschaften werden in diesem Jahr das Hockeycamp besuchen, um dich zu inspirieren und dir zu helfen deine Technik auf das nächste Level zu bringen.