Brief: Aufruf zum Ehrenamt Trainer

Brief: Aufruf zum Ehrenamt Trainer

Liebe MHC-Familie,

die ersten Wochen mit neuer Führung des Mannheimer Hockeyclubs sind ins Land gezogen. Einiges hat sich getan. Im Rahmen des ersten Trainer-Cafés haben wir unsere Vision und Strategie für die kommenden Jahre vorgestellt. Das Jugendressort hat seine Arbeit voller Elan aufgenommen. Die anderen Ressorts entwerfen ihre Steckbriefe und sprühen ebenso vor Eifer. Der „neue rote Faden“ wird gesponnen und kommuniziert. Die Energie ist deutlich spürbar. Es gilt nun, die Ressorts mit Leben zu füllen. Eines wurde beim Brainstorming im Jugendbereich evident: das Tempo des Wachstums der Mitgliederzahl, die vielen Hockey spielenden Kinder und Jugendlichen, stellen uns vor große Herausforderungen. Eine Vielzahl an Betreuer/innen, Coaches und Co-Trainer/innen und Trainer/innen wird gebraucht. Die Hauptamtlichen und ihre Adlati können nicht alle Bereiche alleine abdecken. Wir brauchen Ehrenamtler/innen oder ambitionierte Übungsleiter/innen in den verschiedenen Altersklassen, von den Kleinsten bis in den Erwachsenenbereich.

Deshalb unser Aufruf! Wenn Ihr hockeyinteressiert seid und im Sog der Neuausrichtung Freude und Freunde gewinnen wollt, meldet Euch! Gebt Euch einen Ruck und engagiert Euch für die gute Sache. Ansprechpartner sind sowohl Thomas Gögel als Ressortleiter Jugend als auch Andreas Höppner als Verantwortlicher Trainer für den Jugendbereich. Für diejenigen unter Euch, die sich mehr im Erwachsenenbereich einbringen wollen, steht Peter Lemmen als sportlicher Leiter des Vereins mit Rat und Tat zur Seite.

Die verschiedenen Ressorts werden ihre Steckbriefe auf unserer Homepage veröffentlichen, dass die Kontaktdaten sichtbar sind. Beginnen wird das Jugendressort.

Wer immer Lust verspürt, uns beim Bau des neuen, soliden, breiteren Fundaments unseres Clubs zu helfen, ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Hier finden Sie weitere aktuelle News rund um den Mannheimer Hockeyclub