Entertainment

[:de]Erste Länderspiele für Hinrichs und Himmler[:]

[:de]MHC-Talente Peer Hinrichs und Moritz Himmler mit ersten Länderspieleinsätzen für die U16 von Deutschland. Ebenfalls im Einsatz waren Stine Kurz (wU18), Jean Danneberg (mU16) und Mario Schachner (mU18).

In der Woche nach Ostern fanden die ersten Länderspiele des Jahres für die U16 und U18 (männlich und weiblich) des DHB statt. Die weibliche und männliche U16 trafen sich zu Länderspielen gegen die belgischen Auswahlteams im westfälischen Moers. Für die U18-Teams ging es nach Brüssel (BEL).

Moritz Himmler, Jean Danneberg, Peer Hinrichs

Die Ergebnisse der jeweiligen Teams waren sehr unterschiedlich. Die männliche U16 mit Danneberg (TW), Hinrichs und Himmler verloren beide Spiele etwas unglücklich mit 1:2 und 0:2. Die weibliche U18, in der Stine Kurz eine absolute Leistungsträgerin ist, gewann das erste Spiel 3:1 – Kurz konnte ein Eckentor beisteuern – und verlor das zweite mit 1:2. Mario Schachner hatte dagegen mit seiner U18 zwei knappe, aber intesive Siege über den Nachbar aus Belgien. Im ersten Spiel gewannen die Jungs von Bundestrainer Johannes Schmitz 5:4. Im zweiten Spiel konnte man das Spiel nach Rückstand noch 3:2 gewinnen.

 

Weiter geht es nun mit den Deutsch-Französischen Jugendwerken in den kommende Wochen. [:]

Share