Entertainment

[:de]Pehlke doch zur Hallen-WM[:]

[:de]Fabian Pehlke springt in letzter Minute noch auf den WM-Zug auf. Die Hallen-Weltmeisterschaft (Damen und Herren) findet vom 7. bis 11. Februar 2018 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin statt.

Er wurde von Bundestrainer Kermas als erster Nachrücker im Sturm nominiert und dieser Fall ist nun eingetreten, da der Mülheimer Thilo Stralkowski verletzt ausfällt.

„Ich freue mich in Berlin meine 2. Weltmeisterschaft zu spielen. Die Emotionen und Atmosphäre in Leipzig vor drei Jahren mitzubekommen war schön und nett, jetzt zählt aber nur der Titel“, kommentiert Pehlke seine Nachnominierung zielstrebig.

Fabian Pehlke bei der Hallen-WM 2015

“Fabian zählt seit vielen Jahren zu den besten Hallenspezialisten Deutschlands. Neben seiner Erfahrung aus zwei internationalen Hallenturnieren für den DHB (WM-Bronze 2015, Europameister 2016), ist Fabian vor allem im Spiel gegen tiefstehende Mannschaften und seinem Kreisverhalten ein wichtiger Spieler. Er hat es sich verdient und ich freue mich sehr ihn als Teil der Mannschaft bei unserem Vorhaben, Hallen-Weltmeister in Berlin zu werden, dabeizuhaben.” (Bundes trainer Stefan Kermas)

 

Weitere Infos: http://beta.hockey.de/events/hallen-wm2018[:]

Share